Home Weiter

Facharbeiten

Facharbeiten sind obligatorisch in den Differenzierungskursen Biologie und in der Jahrgangsstufe 12. Alle Schülerinnen und Schüler schreiben in einem Fach ihrer Wahl eine Facharbeit. In Biologie ist dies in der Regel eine experimentelle Arbeit, in der das Vorgehen und die Ergebnisse aus den Untersuchungen dokumentiert werden. Die Themen müssen selbständig bearbeitet werden können und müssen in Aufwand und Umfang der Alterstufe entsprechen. Facharbeiten fördern in besonderem Maße das Interesse an Naturwissenschaft und naturwissenschaftlichen Arbeitsweisen.

Besonders im Bereich Ökologie gibt es eine Fülle von Themen, die gut geeignet sind. Am Wasser zu arbeiten macht nicht nur Spaß, sondern erfordert auch besondere Herangehensweisen beim Arbeiten. Für die Schüler, die Themen am Bach bearbeiten, konnte die Bachstation bisher bereits wertvolle Hilfe leisten und Material bereitstellen.

Im Leistungskurs und Grundkurs Biologie des Abiturjahrgangs 2004 entschieden sich 7 Schülerinnen für Themen am Bach. Alle schrieben ausgezeichnete wissenschaftliche Arbeiten, die vom Niveau durchaus mit Seminararbeiten an Universitäten vergleichbar waren.

Themen waren u.a.:

bulletDas Problem der Drift für Makroinvertebraten
bulletVerteilungsmuster von Gammariden
bulletGewässerchemie
bulletSauerstoffverhältnisse im Tagesgang
bulletDie Brennnessel als Uferpflanze

Fertig zur Freilandarbeit (Februar 2003)

Stündliches Bestimmen der chemischen Parameter

Setzen der Driftfalle

Bergen der Driftfalle

Begutachten der Probe am Spätabend

Sammeln der Makroinvertebraten